Ayame-schrein

  Startseite
    Allgemeines
    Leben und andere Ungereimtheiten
    Ayame
    Lieblingsgedichte
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Nana



http://myblog.de/ayamefan

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nebenjob und meine sogenannten Kollegen

Also seit zwei wochen hab ich also die Stelle als Verk?uferin im Kaufhaus, wie bin nur auf die d?mliche idee gekommen mich da zu bewerben???
Ach ich wei?: Wir brauchen das Geld!!!
Nur weshalb die anderen da sind hab ich noch nicht herausbekommen, die ganze Arbeit bleibt eh an mir h?ngen.
"Lass das mal die machen"
Ich kann den Satz nicht mehr h?ren!!!!!!!!!!!!!
Die sitzen nur rum, trinken Tee und ich mach die ganze Arbeit.
ZUM KOTZEN
Ach und ich werde gemobbt aber vom feinsten.
Wenn irgendwas schiefgeht war es.. wer wohl?
Ich nat?rlich!!!
Wenn die wenigstens Bildung h?tten oder Verstand aber nein,
ich bin da offensichtlich bloss von Idioten und gehirnamputierten umgeben.
Anders kann es mir nicht erkl?ren warum die eine angestellte(Anmerkung d.R. seit 5 Jahren da besch?ftigt) jeden Morgen vor Laden?ffnung versucht durch den noch abgeschlossenen Haupteingang reinzugehen.
Die hat keinen Schl?ssel, kann die nicht wie jeder andere den Personaleingang nehmen???
Wie hohl kann man nur sein?
Und ich bin nat?rlich diejenige die vorrennen darf um die alte reinzulassen und dann kommt immer noch so ein Spruch warum das solang gedauert hat.
Ich werd der mal ne Karte von der Gegend in die Hand dr?cken, obwohl ich bezweifel sehr stark dass die lesen kann.
So genug davon...
Zum Abschluss etwas an meine "netten" Kollegen:
Ihr werdet nicht wissen wann und wo aber meine Rache wird furchtbar!!!!
Mir k?nnte ja aussehen was schweres vom Regal fallen, sowas soll ja vorkommen..
24.9.05 19:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung